Tesla Model 3 kommt in Kürze

Seit vorvergangenem Freitag wird das Model 3 von dem Autobauer Tesla hergestellt.

Wahnsinns Headline? Wow schon wieder ein neues Auto?

Doch ist es, denn dieses Fahrzeug hat es in sich könnte mit Fug und Recht den Titel DAS AUTO des 21. Jahrhunderts beanspruchen. Denn mit dem Model 3 wird ein Elektroauto ins Rennen geschickt, das in punkto Technik und Design seiner Konkurrenz aus Deutschland (BMW i3) und den USA (Chevy Bolt) meilenweit überlegen ist. Zwar ist die Reichweite der beiden Amerikaner beinahe identisch, dennoch hat Tesla mit dem Autopilot und dem Verwendeten Material (60% Aluminium) doch die Nase vorn. Nebenbei hat man mit dem Fahrzeug auch Zugriff auf das Größte Netz aus Schnellladestationen der Welt!

Die Diskussion um die Elektroautos wird jetzt neu befeuert und auch das alte Dinosaurier Spielzeug, der Verbrennungsmotor gehört jetzt auf den Prüfstand.

Die Daten beeindrucken. Beinahe 4,70m ist der „kleine“ Tesla groß und bringt dabei trotz der verbauten ca. 60kwh großen Batterie gerade einmal 1,6t auf die Wage. Die Limousinenform erlaubt nur einen kleinen Kofferraum, allerdings ist direkt unter der Motorhaube auch noch ein Gepäckfach womit das Stauraumvolumen auf 424 liter anwächst.

Auch vom lahmen E-Auto kann keine Rede sein, denn der jüngste Tesla kommt in der Basisversion in 5,6 Sekunden von 0-60 mp/h also in unter 6 Sekunden von 0 auf 100 km/h und ist mit 209 km/h spitze angeben. Die Performanceversion wurde von der EPA bereits überprüft und kommt auf 258PS. Da sich die Rangeversion und die Standardversion nur in der Batterie unterscheiden und dementsprechend aus der größeren 80kwh Batterie auch mehr Strom auf einmal entnommen werden kann, ist davon auszugehen, dass auch die basisversion 258PS haben wird.

Als ein manko wird der ein oder andere Autoliebhaber die fehlende Instrumententafel im Innenraum sehen. Tesla begründet den drastischen Designschritt mit der fortschreitenden Automatisierung des Fahrens. Ein Autonom fahrendes Auto muss den Fahrer auch nicht permanent über die derzeitige Geschwindigkeit auf dem laufenden halten.

Draußen wird das Wetter schön

Obwohl, stimmt das eigentlich? Ich habe beobachtet, dass es in den letzten Wochen immer gegnerischer geworden ist. Früher hat zu dieser Jahreszeit doch schon die Sonne gestrahlt, oder?

Ich kann mich natürlich auch irren, statistisch gesehen ist es Fischer nicht möglich, dass im April und Mai noch locker Bodenfrosttemperaturen erreicht werden. Nicht umsonst heißt es ja, man soll erst Mitte Mai, nach den Eisheiligen, seine Kräuter im Garten aussehen.

Alles für mein Auto

Was ich für mein Auto mache.

Mein Auto ist ja auch etwas in die Jahre gekommen, das merkt man schon daran, dass sich immer häufiger zu inspektionsfahren muss. Noch denke ich das ich ein guter Autobesitzer bin, denn ich kümmere mich sehr gut um ein Fahrzeug.

Ja natürlich, der Lack ist mittlerweile etwas ausgeglichen. Wo es früher einen angenehmes schwarz war, welches mich in der Garage begrüßt hat, so hat das Sonnenlicht langsam aber sicher immer wenn ich das Fahrzeug draußen geparkt habe, in ein bläuliches Lieder verwandelt. Im Innenraum ist aber noch alles gut in Schuss und sauber gehalten.

Es gibt allerdings auch Sachen, die ich nicht alleine machen kann. Natürlich reinige ich das Auto und tausche Ersatzteile aus, wann immer es mir möglich ist. Insbesondere wenn ich mal wieder bei Mechaniker war oder die TÜV Prüfung ansteht, heißt es für mich frische neue Teile zu besorgen und entweder selbst einzubauen, oder vom Fachmann installieren zu lassen.

Apropos Fachmann, ein Mechaniker, mit dem ich befreundet bin, hat mich darauf hingewiesen, dass ich aus meiner Fahrzeug noch wesentlich mehr Leistung herausholen kann. Ich bin da ja auf das Urteilsvermögen eines Fremden angewiesen, da ich trotz meiner Liebe zum Fahrzeug nicht wirklich etwas von der Technik dahinter verstehe.

Worum geht es eigentlich genau? Mein Kumpel hat mir gesagt, dass ältere Automodelle oft nicht optimierte Motoren haben, also das das Fahrzeug gar nicht alles an Leistung aus dem Motor herausholt, was da drin steckt. Das ist aber nicht endgültig, denn auch wenn es in der Fabrik nicht gemacht wurde, kann man noch ein Steuergerät manuell am Motor befestigen. Er hat mir geraten, ein Ecumaster Emu zu besorgen, dass er mir dann installieren könnte.

Als er von einem IMO angefangener zu erzählen, dachte ich zuerst er meinte ein Vogeltier, zum Beispiel wie ein Strauß. Natürlich ist das total falsch und hat doch nichts mit dieser Geschichte zu tun. Es ist ein Steuergerät, dass man als Benutzer selber programmieren kann, und damit das Leistungsverhalten seines Fahrzeuges individuell verändern kann.

Ich weiß nicht so ganz, was ich davon halten soll. Eine nachträgliche Installation von irgendwelchen mechanischen Teilen mein Fahrzeug kann er dafür sorgen, dass die alten Teile nicht mehr so gut miteinander zusammen spielen wie ich es gewohnt bin. Auf der anderen Seite denke ich, wenn es nicht zu viel kostet, sollte ich dem Ganzen eine Chance geben.

Das Maschinenkonzept

Der Wert des Kapitals ist nur dann entsprechend hoch, wenn es auch ausreisser nach oben und Unten gibt. Nur sollten diese im sozialen Sinne nicht zu hoch oder zu niedrig angesetzt sein. Die Krux ist, dass soziale und Marktwirtschaftliche Komponeten immer als Doppelhelix gemeinsam das Fundament einer stabilen Gesellschaft schaffen. Es bietet den Individuen genügen Raum zur Selbstentfaltung, ohne die Triebkraft zu hinterfragen, die unsere Gesellschaft zusammenhält. Gebührendes Verhalten in der Lage der Nationen ist kaum zu verstehen. Wie funktioniert Diplomatie auf einer solchen Ebene? Ich kann mir beim besten willen keinen Reim darauf machen und es fällt mir schwer diplomatische Züge für mich selbst anzunehmen. Ich bin „straight“ wie man so schön sagt. Und deshalb ist in meinen Augen Diplomatie etwas für weinerliche, verweichlichte Memmen. Wollen Sie eine weinerliche, verweichlichte Memme sein? Bitte. Greifen Sie nach jedem Strohhalm, der Ihnen von Ihrem Gesprächspartner hingehalten wird. Versuchen Sie immer einen Kompromiss auszuhandeln, der dann vollkommen Nutzlos ist. Gegenteilig können Sie auch zum Opportunistentum übertreten und immer einer anderer Meinung sein. Beginnen Sie dann Sätze mit „Falsch“ oder „Das ist nicht das eigentliche Problem… das eigentliche Problem ist“ oder auch „Es wird doch alles immer schlechter… ehute bekommt doch keiner mehr was.“

Wenn man nun davon ausgeht, dass der Sondermaschinenbau eine besondere Form des Maschinenbaus ist, dann wird es eine Sache der Exzellenz sein, endlich auch perfekte Maschinenbauteile zu erschaffen und sie in bestehende Anlagen zu integrieren. Anlagenbau ist eine der wichtigsten Teilbereiche des Maschinenbaus im klassischen Sinne. in Deutschland arbeiten im Anlagenbau etwa 670.000 Beschäftigte und es werden eher mehr als weniger. Dabei werden qualitativ hochwertige Maschinen in bestehende Fabrikkomplexe integriert und zahlreiche Fachkräfte benötigt. Beispielsweise sind da Ingenieure, Schweissarbeiter, und Zahlreiche weitere Handwerker, die auch ständig an die neuen Anforderungen der Industrie gewöhnt werden. Das wird am häufigsten durch Zertifikate und Din-Normen erreicht.

Rekordtief für den Diesel-Preis

Vor ungefähr zwei Jahren war es mir ein inneres Gräuel, an einer Tankstelle vorbei zu fahren. Zu grausam und zu Verdammnis voll waren die Zahlen, die an den Zapfsäulen prangerten. Für Benzin habe ich locker 1,60 € bezahlt, für diese waren es fast genauso viel. Da hat man sich schon überlegt, doch mal das öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen oder sich einfach mal auf den Fahrradsattel zu schwingen, um ein paar Euros zu sparen. Selbst wenn es sich im Monat gar nicht viel hochgerechnet hat, so waren die immer höheren Zahlen doch Abschreckung genug.

Jetzt sind die Zahlen für diese Preise auf einen unglaublichen Tiefststand gesunken, zeitweise waren in einigen Orten in Deutschland die Preise für 1 l sogar unter einen Euro gefallen. Worüber sich Autofahrer Fahrer und Hersteller von verbrauchsfreudigen Fahrzeugen freuten, ärgert Umweltschützer und die Hersteller von Elektroautos.

Denn wer brauchverbrauchsarme Fahrzeuge, die umweltschonend durch die Gegend fahren, wenn doch der Preis für das fossile Brennmittel so günstig ist? Solange der Ölpreis auf einem immer weiter steigenden Niveau verharrte, gab es Anstrengungsmöglichkeiten in der Industrie, einen neuen Pfad einzuschlagen. Denn nur dann können auch große Motoren gefertigt werden, die zehn oder mehr Liter pro 100 km verbrauchten, wenn das Öl günstig ist.

Aber nein, jetzt ist es eben nicht mehr teuer. Eigentlich würde ich gerne das gesparte Geld in Hochzeitseinladungen, Save the date einladungen um genau zu sein, stecken. Schön wäre es, wenn die Energieversorger ihrerseits auch endlich mal die Kosten für Stromversorgung oder Heizmittelversorgung gesenkt hätten, aber sie haben einfach ihre Kosten auf dem alten und viel zu hohen Niveau belassen. Schade das man sich dagegen nicht wehren kann…

Ich bin also hin und hergerissen. Soll ich mich jetzt freuen, dass der Preis für Öl immer noch im Keller ist? Immerhin profitiere auch ich natürlich mit meinem Verbrennungsmotor weiterhin von den niedrigen Spritkosten und muss mich nicht so sehr darum sorgen, wie viel Geld es kostet wenn ich ein bisschen durch Deutschland fahre. Auf der anderen Seite finde ich die Entwicklung auf dem Markt für Elektrofahrzeuge toll und es würde mich freuen, wenn Industrie, Politik und Verbraucher alle drei weiterhin Interesse daran hätten, verbrauchsarme und umweltschonende Fahrzeuge zu entwickeln. Das ist im Moment sicherlich nicht so stark der Fall wie früher, weil einfach der Anreiz gesunken ist.

Fehlende Verlinkungen

Wissen Sie was mich richtig ärgert? Was das Fass zum überlaufen bringen kann? Wenn jemand einen super tollen Blogbeitrag verfasst bei dem er sich offensichtlich viel Mühe gegeben hat. Und er hat sogar ein paar wertvolle und weiterführende Links mit uns geteilt. Aber leider ist der Beitrag schon ein paar Wochen alt und DIE LINKS GEHEN NICHT MEHR!!!! Argh, das regt mich auf, wie komme ich jetzt schnell und bequem an meine Informationen?

Sternschnuppen ahoi

Als Kind habe ich es geliebt, den Nachthimmel anzuschauen. Einfach mal in den Himmel zu schauen und dort das riesig große Himmelszelt zu sehen, tiefblau oder schwarz mit Millionen und Abermillionen von kleinen glänzenden Punkten, als hätte man Reiskörner auf einem schwarzen Tuch verstreut. Kein Wunder, dass viele Dichter oder philosophische Menschen davon schwärmen, welche Emotionen sie beim Anblick des Sternenhimmels bekommen.

Schade nur, dass wir diesem einfachen Umstand immer weniger auf Krankheit entgegenbringen. Ob wir nun zu beschäftigt sind, einfach mal unser Augenmerk vom Mobiltelefon zu reißen und nach oben zu richten, oder ob wir einfach nur zu Hause vor dem Fernseher sitzen wenn es draußen dunkel wird und uns die dämlichen Sendungen in der alten Glotze anschauen.

Hallo Leute, lasst euch nicht Lumpen und scheut euch nicht davor, jetzt nach draußen vor die Tür zu gehen: es ist die Zeit des Jahres gekommen, in denen die schönsten Sternschnuppen am Himmel zu sehen sein werden. Wenn das mal nicht ein Grund ist, vor die Tür zu gehen! Um genau zu sein kommen die verblüffenden Bestandteile, die jetzt in die Erdoberfläche eintreten werden und dabei ein Schauspiel auf den Himmel zeichnen, aus dem Sternbild des Löwen. Aus diesem Grund werden sie auch Leoniden genannt.

Leider werden wir nicht so viele von diesen schönen Sternschnuppen zu sehen bekommen, wie in den letzten Jahren. Ungefähr 20 pro Stunde sollen wir aber trotzdem bewundern dürfen. 20 pro Stunde bedeutet allerdings auch, dass nur eine Sternschnuppe alle 3 Minuten zu sehen sein wird. Wer da nicht aufmerksam auf den Himmel schaut, wird das schöne Schauspiel verpassen. Es wäre doch wirklich jammerschade, wenn ihr jetzt raus gehen würdet und eure Nachrichtensendungen verpassen würde, nur um dann auch das Himmelsschauspiel nicht begutachten zu können, weil ihr im entscheidenden Moment nicht in den Himmel schaut.

Ach ja, da bleibt natürlich noch ein Problem: in der Stadt wird man sicherlich von dem ganzen nicht viel zu Gesicht bekommen. Durch die ganze Licht-Verschmutzung in Großstädten durch zum Beispiel Straßenbeleuchtungen oder das Licht, das aus den Fenstern der Wohngebäude nach außen scheint ist der Himmel so verunreinigt, dass er nicht wie früher dunkelblau oder schwarz zu sehen ist, sondern fast in einem orangefarbenen Licht getaucht ist. Leider kann man nicht gerichtlich mit einem Anwalt für Arbeitsrecht in Peine dagegen vorgehen… Dadurch ist alles am Himmel schwieriger zu erblicken, die Lichtquellen werden auf unangenehme Weise abgelenkt. Was für Astronomiefans ein schreckliches Ärgernis ist, könnte nun für die gesamte Bevölkerung, welche sich die Sternschnuppen anschauen möchte, zum Verhängnis werden.

Gib Druck eine Chance

Du bist das was du willst und niemand hält dich mehr auf. Bleib nie stehen denn du weißt genau dass du gewinnen kannst, wenn das Feuer in dir noch brennt. Du wirst nie mehr verlieren, denn du hast alles in dir. Was du zum Siegen brauchst. So wird die neue Welt beginnen. So geht alles gut wenn du willst. Geschäftsausstattung gibt’s nur bei uns. Genauso wie Werbeartikel. Die sind voll gut und so. Irgendetwas passiert mit mir, was ist los in diesem Niemandsland. Denn etwas wird schon bald passieren, das hab ich längst erkannt. Mach die Augen auf und du besiegst die Angst die uns hält. Da draußen wartet schon, die ganze Welt. Nur wer nach den Sternen greift. Scheinen sie auch noch so weit. Nur der wird siegen, wird fliegen zu einer anderen Zeit.Füreinander Klebefolie bedrucken, dass ist es doch, was die Werbetechnik ausmacht. Der Druck ist ursprünglich und rein.

Nur wer neue Brücken baut, seinem Mut und seiner Kraft vertraut. Für den beginnt ein neuer Traum, ich glaub daran. Man jetzt hab ich keine Songs mehr die mir einfallen. Bis eben habe ich nur Songs aus meinem Kopf abgeschrieben die ich theoretisch alle kopieren könnte. Warum mach ich das eigentlich nicht? Also langsam wird das echt zu ner ziemlich anstrengende Aufgabe. Ich glaube ich mach #e gleich erst mal eine Stunde Pause. Vielleicht auch nur eine halbe Mal sehen. Es ist ja erst halb eins. Wäre ich in der Schule hätte ich gleich aus. Schade eigentlich. Aber na ja, morgen ist Schule bis Freitag und dann habe ich wieder Wochenende. Das brauche ich auch. Mein Rücken tut weh und ich muss ein paar Videos vorproduzieren. Das ist echt wichtig. Kartoffeln sind super. Briefbögen und Banner werden gerne von ihnen verraten und designt. Alter krass, ich habe Zwei Drittel geschafft. Also ich habe 6000 Wörter.

 

Superdünnes Glas ist geil

Als ich diese Schlagzeile gelesen habe, war ich sofort einen Star Trek erinnert, in denen die Besucher aus der Zukunft den Menschen der Vergangenheit gezeigt haben, wie man durchsichtiges Aluminium baut. Warum? Heutzutage können wir superdünnes Glas erschaffen das zudem noch biegsam ist. Das Glas ist mittlerweile so klein und dünn, dass es gerade einmal die Dicke eines menschlichen Haares hat. Außerdem kann es mit Laser sogar bearbeitet werden, sodass Leitungen hin durchgeführt werden können, was einem besonders schneller Übertragung von Daten ermöglicht. Das finde ich geil!